Kunstprojekte in der Natur

Kunstprojekte in der Natur    Papiertheater    Talkshow      Ausstellungen

Objekt- und Lichtinstallationen in der Landschaft

von Bert Preikschat / BERTOLOMEOS


Text .....

Sonja Heyer (*1965) studierte Musik (Schlagzeug und Orchesterschlagwerk) an der Hochschule für Musik Dresden, Ethnologie und Soziologie an der Freien Universität Berlin und Sound Studies an der Universität der Künste Berlin. Sie arbeitet an den Schnittstellen von Musik, Kunst und Wissenschaft. Anthropologische Forschungstätigkeit in den 90er Jahren. Seit 2000 Verknüpfung künstlerischer Forschung und Langzeit-recherche mit Klanginstallationen. Produktion von Features und Hörstücken für das Radio. Mitglied der internationalen KünstlerInnengruppe Berlin Rhizom und des Berliner Improvisationstrios Die große Pause. Seit 2015 Arbeit an einer Promotion zum Thema „Die Kunst der Dauer“. Sonja Heyer lebt und arbeitet als Musikerin, Künstlerin und Wissenschaftlerin in Berlin.   

Links über das künstlerische Schaffen      

Web-Site: www.sonjaheyer.de